obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



You Shine in the Moonlight
(君は月夜に光り輝く / Kimi wa Tsukiyo ni Hikarikagayaku)
 
Zeichnungen: loundraw  
Story: Tetsuya Sano  
 
Verlag: Erscheint ab 2020 bei Egmont Manga (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2019 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Christine Steinle
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "You Shine in the Moonlight"
 
© Egmont Manga
© 2019 loundraw / Tetsuya Sano
Egmont Manga
Die Schülerin Mamizu Watarase ist todkrank. Sie leidet an der Leuchtkrankheit, bei der man im Mondschein leuchtet, aber an der man nach ein paar Jahren stirbt.
Die Klasse schreibt ihr eine Genesungskarte und Kayama, der sie schon länger kennt, soll sie ihr bringen. Doch weil Kayama am nächsten Tag krank ist, bittet er seinen besten Freund Takuya Okada die Aufgabe zu übernehmen.
Takuya ist erstaunt darüber, wie Mamizu mit ihrer Krankheit umgeht. So erzählt sie ihm von ihren Träumen. Sie möchte zum Beispiel gerne den Schnee sehen. Dabei sollte sie nach den Ärzten schon längst gestorben sein. Sie zeigt Takuya, dass sie keine Angst vor dem Tod hat.
Takuya hingegen fragt sich, wie er ihren Tod verträgt. Denn er findet sie sehr sympathisch. Und er musste schon einen Verlust ertragen. Denn vor ein paar Jahren starb seine Schwester Meiko. Sie war genauso als wie Mamizu heute.
Allerdings hat Takuya auch Gewissensbisse, denn er hat die Schneekugel von Mamizu zerstört. So lässt er sich zu einem Plan von ihr überreden. Denn Mamizu möchte in der verbleibenden Zeit noch einiges erleben. Doch sie darf das Krankenhaus nicht verlassen. So zieht Takuya los und erlebt die Abenteuer, die Mamizu eigentlich erleben will.
Takuyas erster Ausflug geht in einen Vergnügungspark. Er kommt sich ziemlich dämlich vor, als einziger Besucher alleine unterwegs zu sein. Aber er schießt dort die gewünschten Fotos und Filme.
Doch die nächste Aufgabe ist schwieriger. Denn Takuya soll Mamizus Vater fragen, warum er sich von ihrer Mutter getrennt hat.
So ist der Manga eine tragische Liebesgeschichte. Denn Takuya beginnt sich in Mamizu zu verlieben, auch wenn ihre Aufgaben ihn ganz schön fordern. Doch durch sie wird er an Meiko erinnert und er fragt sich, wie er mit ihrem Tod leben kann.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind sauber und ordentlich gezeichnet. Durch ihre fein gezeichneten Gesichter können sie gut ihre Gefühle zeigen. Die Kleidung ist detailliert und passend zu den Charakteren und der Situation gezeichnet. Dieses gilt auch für die Gegenstände. Auch die Hintergründe sind sauber und detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-2672-0
ASIN 377042672X

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2019
ISBN vom Originalband 978-4-04-065155-2
Frontcover You Shine in the Moonlight 1 Backcover You Shine in the Moonlight 1   japcover You Shine in the Moonlight 1

Band 2
Angekündigt für Juli 2020 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7704-2673-7
ASIN 3770426738

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2019
ISBN vom Originalband 978-4-04-065156-9
Letzter Band
  japcover You Shine in the Moonlight 2