obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Yokohama Station Fable
(横浜駅SF / Yokohama Eki SF)
 
Zeichnungen: Gonbe Shinkawa  
Story: Yuba Isukari  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2017 - 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Gandalf Bartholomäus
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Yokohama Station Fable"
 
© Carlsen Verlag
© 2017 Gonbe Shinkawa / Yuba Isukari
Carlsen Verlag
Hiroto lebt in einer Kolonie, die zwischen dem Meer und der Yokohama Station liegt. Vor 200 Jahren hat der Bahnhof allerdings selbstständig damit begonnen, sich auszubauen. Seitdem wächst der Bahnhof wie ein eigenes Wesen und überwuchert die Umgebung.
Um den Bahnhof zu betreten zu können, benötigt man einen Suica, einen Fahrschein, den Hiroto nicht besitzt. Wenn der Bahnhof jemanden ohne gültigen Suica findet, wird dieser beim nächsten Ausgang hinausgeworfen. Allerdings gibt es innerhalb des Bahnhofs leere Stellen, die nicht zu ihm gehören. Wer dort hinausgeworfen wird, ist verloren.
Eines Tages wird ein Fremder in Hirotos Kolonie aus dem Bahnhof geworfen. Bevor er stirbt, bittet er Hiroto um Hilfe für einen Freund, der wahrscheinlich an einer der leeren Stellen hinausgeworfen wurden. Damit Hiroto den Bahnhof betreten kann, gibt der Fremde ihm einen Suica, der allerdings fast abgelaufen ist.
Der Professor, einem dementen alten Mann, der vor Jahren aus der Yokohama Station geworfen wurde, gibt Hiroto den Tipp, die Suche bei dem Ausgang 42 zu beginnen.
Nachdem Hiroto den Bahnhof betreten hat, wird ihm schnell klar, wie groß sie ist. Selbst Terminals, die Hilfe geben sollen, kennen anscheinend nicht alle Winkel des Bahnhofs.
Mit der Zeit findet Hiroto immer mehr Leute in dem Bahnhof. Als er Hunger verspürt, geht er in ein Restaurant. Leider stellt sich nach de Essen heraus, dass sein Geld in dem Bahnhof ungültig ist.
So wird Hiroto wegen Zechprellerei festgenommen und eingesperrt. Mitten in der Nacht taucht plötzlich Neppushamai von der North Japan Railway in der Gefängniszelle auf. Der Junge hat ein Gerät, mit dem er Löcher in die Wände machen kann, um unerkannt durch den Bahnhof laufen zu können.
Für den Preis von Hirotos Suica will Neppushamai ihm helfen.
Der Manga handelt von der Dystopie eines endlosen Bahnhofs. Es gibt Gefahren durch die Ticketschranken, die jeden entfernen, der kein gültiges Ticket besitzt Bahnhofsbeamten, die die Gesetze durchsetzen. Eigentlich ist Hiroto auf der Suche nach einem Menschen. Doch je mehr er sucht, desto mehr versucht er auch, hinter das Geheimnis des Bahnhofs zu kommen.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind sehr abwechslungsreich und detailliert gezeichnet. Dieses gilt auch für Alte und Junge, sowie die vielen Nebencharaktere. Mit ihren feinen Gesichtern zeigen sie gut, was sie denken. Die Kleidung ist eher einfach gehalten. Allerdings zeigen die Charaktere viele unterschiedliche Posen. Gegenstände wie das Essen sind sauber und detailliert gezeichnet. Dieses gilt auch für die Hintergründe, wobei die Station größtenteils sehr einfach mit großen Kacheln gebaut worden ist.
 
Seinen, ab 12 Jahre
Science Fiction, Drama

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juni 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78945-7
ASIN 3551789452

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-105916-6
Frontcover Yokohama Station Fable 1 Backcover Yokohama Station Fable 1   japcover Yokohama Station Fable 1

Band 2
Angekündigt für Oktober 2021 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-78946-4
ASIN 3551789460

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2018
ISBN vom Originalband 978-4-04-106495-5
  japcover Yokohama Station Fable 2

Band 3
Angekündigt für Februar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-78947-1
ASIN 3551789479

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2018
ISBN vom Originalband 978-4-04-107294-3
Letzter Band
  japcover Yokohama Station Fable 3