obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Freche Küsse - Wenn die Liebe kopfsteht
(僕らの恋はキミのもの / Bokura No Koi Wa Kimi No Mono)
 
Mangaka: Mai Ando  
 
Verlag: Erschien ab 2021 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Lasse Christian Christiansen
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Freche Küsse - Wenn die Liebe kopfsteht"
 
© Tokyopop
© 2017 Mai Ando
Tokyopop
Der Manga enthält fünf Liebes-Kurzgeschichten von Mai Ando.
In der Titelgeschichte bilden die vier Kindheitsfreunde Mei, Yuki, Satoshi und Keita eine Clique, die schon seit Jahren zusammen ist. In der Oberstufe sind die Jungen Yuki, Satoshi und Keita allerdings sehr beliebt, während Mei eher das unscheinbare Mauerblümchen ist. So fragen sich ihre Mitschüler, warum sie sich immer mit den Jungs herumtreibt.
Auch wenn es eine leichte Konkurrenz unter den Jungs gibt, so hat sich noch kein Pärchen gebildet. So gibt deswegen auch keine Probleme.
Dabei bemerkt Mei, wie sie allmählich damit beginnt, Gefühle für Keita zu entwickeln.
Als Mei kurz vor Weihnachten alleine mit Keita unterwegs ist, bemerken sie, wie sie von Mitschülern beobachtet werden. Um die Beobachter zu ärgern, zieht Keita Mei zu sich heran. Er ahnt dabei nicht, was welche Gefühle er damit in ihr weckt.
Mei würde ihre Gefühle gerne zeigen, aber sie will damit auch nicht die Clique zerstören.
In der zweiten Geschichte, „Schokolade auch in diesem Jahr“, ist bald Valentinstag. Auch Nana überlegt, wem sie Schokolade schenken kann. Eigentlich ist sie in ihren Klassenkameraden und Kindheitsfreund Shota verliebt. Doch der ist zwar mit ihr befreundet, aber auch nicht mehr. So hat er auch ihr noch nie Schokolade geschenkt.
Immerhin lädt Shota Nana ein, kurz vor dem Valentinstag. mit ihr Schokolade zu kaufen. Denn er hat gehört, dass sie in einen Jungen verliebt ist. Und Shota möchte unbedingt herausbekommen, wer der Glückliche ist.
Auch die anderen drei Geschichten in dem Manga handeln von Liebesgeschichten zwischen Schülern. Dabei sind die Schülerinnen unsicher, wie die Schüler reagieren. Zumal sie auch Angst haben, Freundschaften zu zerstören.
Grafisch ist der Manga recht gut. De Charaktere sind sauber und unterschiedlich gezeichnet. Die Gesichter mit den großen Augen sind allerdings teilweise etwas schräg gezeichnet. So werden die Gefühle auch nur grob gezeigt. Die Kleidung, Freizeitkleidung und Schuluniformen, sind nur einfach gestaltet. Gegenstände sind sauber, aber einfach gezeichnet. Dieses gilt auch für die wenigen Hintergründe.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Liebe, Schule

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im Juli 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-6132-3
ASIN 3842061323

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2017
ISBN vom Originalband 978-4-09-139347-0
Letzter Band
Frontcover Freche Küsse - Wenn die Liebe kopfsteht 1 Backcover Freche Küsse - Wenn die Liebe kopfsteht 1   japcover Freche Küsse - Wenn die Liebe kopfsteht 1