obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Smalltown Girls
(水野と茶山 / Mizuno to Chayama)
 
Mangaka: Yuhta Nishio  
 
Verlag: Erscheint ab 2022 bei Egmont Manga (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2020 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Smalltown Girls"
 
© Egmont Manga
© 2020 Yuhta Nishio
Egmont Manga
Die Väter der Schülerinnen Mizuno und Chayama sind verfeindet. Denn der Vater von Chayama betreibt eine Teeplantage, die der größte Arbeitgeber der Stadt ist. Der Vater von Mizuno steht auf der Seite der Bürger, die der Teeplantage Umweltverschmutzung vorwirft. Außerdem ist ein Kandidat für die Bürgermeisterwahl.
Sie lernten sich kennen, kurz nachdem Mizuno in die 10. Klasse kam. Sie wurde ständig wegen ihrem Vater angesprochen und begann, deswegen die letzte Stunde zu schwänzen. Lieber trieb sie sich in den unbenutzten Räumen der Schule herum. Dort traf sie in einem der Räume auf Chayama, die dort lernte. Als Erbin der Teeplantage waren ihr die Noten egal, so lernt sie lieber Dinge, von der sie meint, dass sie sie eines Tages wirklich benötigt.
Mizuno ist von Chayama fasziniert. Sie neckt sie ein wenig und nimmt ihr dabei die Brille ab. Dabei verliebt sie sich in sie und gibt ihr spontan einen Kuss.
Fortan beginnen sich Mizuno und Chayama öfters in der Schule zu treffen. Dass sie dabei fast erwischt werden, erhöht für Mizuno nur den Nervenkitzel, während Chayama davon nicht so begeistert ist. Mit der Zeit lernen sie sich lieben und Mizuno entdeckt, dass Chayama misshandelt wird.
Da Mizuno oft von den betrunkenen Männern bei den Versammlungen ihres Vaters bedrängt wird, denkt sie sich nichts dabei. So bekommt sie nicht mit, wer hinter Chayamas Verletzungen steckt.
In dem Manga geht es vordergründig um eine verbotene Liebe zwischen zwei Schülerinnen in einer Kleinstadt. Doch es geht auch um Mobbing und sexuelle Belästigungen, die die Erwachsenen gerne herunterspielen. Wobei den Schülerinnen ihre Beziehung auch Kraft gibt,
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sehen manchmal etwas schräg aus, aber sie sind sauber und abwechslungsreich gestaltet. Die Frisuren und Details in den Gesichtern können sehr detailliert gezeichnet sein. Dennoch sind die Gefühle eher einfach oder übertrieben dargestellt. Als Schülerinnen tragen die Charaktere hauptsächlich ihre Schuluniformen. Diese ist zwar etwas einfach, aber durch Falten und Schattierungen wirkt sie sehr plastisch und liegt gut um die Körper. Gegenstände wie Chayamas Brille oder das Geschenk von Mizuno werden sehr detailliert gezeigt. Sauber und voller Details sind auch die vielen Hintergründe gezeichnet.
Manga auf https://www.egmont-manga.de
 
Seinen, ab 14 Jahre
Liebe, Drama, Psychologisch, Schule, Shojo Ai

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im November 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7555-0078-0
ASIN 3755500787

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,00 Euro
Kaufen bei Amazon
Kaufen bei Egmont Manga

Der Originalband erschien im Januar 2020
ISBN vom Originalband 978-4-04-735858-4
Frontcover Smalltown Girls 1 Backcover Smalltown Girls 1   japcover Smalltown Girls 1

Band 2
Angekündigt für Januar 2023 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7555-0088-9
ASIN 3755500884

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,00 Euro
Kaufen bei Amazon
Kaufen bei Egmont Manga

Der Originalband erschien im Januar 2020
ISBN vom Originalband 978-4-04-735859-1
Letzter Band
  japcover Smalltown Girls 2