obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Zwischen Sonne und Mond
(君とは2度とキスできない / Kimi to ha 2do to Kisu dekinai)
 
Mangaka: Mai Ando  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Diana Hesse
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Zwischen Sonne und Mond"
 
© Tokyopop
© 2018 Mai Ando
Tokyopop
Die Schülerin Suzuna, genannt Su, ist ein richtiger Tolpatsch. Ständig ist sie mit ihren Gedanken ganz woanders und stolpert über die unmöglichsten Dinge. Glücklicherweise ist immer ihr Sandkastenfreund Shiro in der Nähe, um sie aufzufangen.
Eines Tages springt aber direkt vor Su ein Junge ins Wasser und geht unter. Sofort springt sie hinterher und rettet ihn. Wie es sich herausstellt, ist der Junge, Ran, neu in der Stadt und soll auf ihre Schule gehen.
Dabei wollte Ran eigentlich gar nicht in diese Stadt ziehen. Er tat es nur wegen seiner Eltern. Um ihn aufzumuntern, will ihm Su ihren Lieblingsplatz zeigen. Dort stolpert sie wieder einmal und dieses Mal ist es Ran, der sie auffängt. Weil er ihre quirlige Su aber mag, gibt er ihr ihren ersten Kuss.
Am nächsten Tag treffen sich Su und Ran in der Schule wieder. Sofort verstehen sie sich wieder gut. Ran erzählt ihr, dass er nach seiner Halbschwester Sana sucht. Seine Eltern haben ihn immer kalt behandelt, aber auf einem alten Bild war sein Vater mit Sana glücklich.
Kurz darauf stellt sich aber heraus, dass Su Sana ist. Denn die Schriftzeichen ihres Namens können Suzuna oder Sana gelesen werden. Für Su und Ran ist es ein Schock. Weil sie Halbgeschwister sind, dürfen sie sich nicht mehr lieben.
Der Manga erzählt von einer verbotenen Liebe zwischen Schülern. Das tragische ist dabei, dass sie die erste richtige Liebe ist. So sind sich Su und Ran unsicher, wie sie reagieren sollen.
Grafisch ist der Manga gelungen. Die Charaktere sehen unterschiedlich aus, wobei sich die Jungs hauptsächlich durch die Haare unterscheiden. Ihre Gefühle können sie nur grob, aber dafür eindeutig zeigen. Als Kleidung tragen sie meistens nur die einfache Schuluniform. Lebendig wirken die Charaktere aber durch ihre Gesichtsausdrücke und ihre verschiedenen Körperhaltungen. Die Gegenstände sind ziemlich einfach. Die Hintergründe sind sauber und teilweise sehr detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Februar 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-5723-4
ASIN 3842057237

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 31193
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2018
ISBN vom Originalband 978-4-09-870288-6
Letzter Band
Frontcover Zwischen Sonne und Mond 1 Backcover Zwischen Sonne und Mond 1   japcover Zwischen Sonne und Mond 1