obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fullmoon wo sagashite
(満月をさがして / Full Moon o Sagashite)
 
Mangaka: Arina Tanemura  
 
Verlag: Erschien ab 2004 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 7 Bände 2002 - 2004 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rie Kasai
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Es gibt 226 Gasteinträge. Davon haben 200 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,5.
Eure Kommentare zu "Fullmoon wo sagashite"
 
© Egmont Manga
© 2002 Arina Tanemura
Egmont Manga
Die 12-jährige Mitsuki steht vor einer schweren Entscheidung: Sie hat Kehlkopfkrebs und muß sich deswegen operieren lassen. Doch dann würe sie ihre Stimme verlieren.
Da ihr Schwarm Eichi-kun in den USA weilt und sie ihm verprochen hat, Sängerin zu werden, verweigert sie sich der Operation. Außerdem hat sie gerade jetzt eine Einladung einer Plattenfirma zum Vorsingen erhalten.
Doch ihr größter Find ist ihre eigene Großmutter. Weil diese schon Mitsukis Vater an die Musik verloren hat, verweigert sie Mitsuki die Teilnahme an dem Wettbewerb.
Da tauchen plötzlich aus der Wand Takuto und Meroko, zwei Negi-Ramen, Todesengel für Kimder auf. Sie sind erstaunt, weil Mitsuki sie sehen kann, denn eigentlich wollte sie bloß an einem entscheidenden Tag in Mitsukis Leben dabei sein. Mit ihrer Hilfe kann sie ihrer Großmutter entkommen und schafft es gerade noch rechtzeitig zum Vorsingen.
Trotz gegensätzlicher Erwartungen gewinnt Mitsuke schließlich den Wettbewerb.
Und Takuto beginnt sich immer mehr um Mitsuke zu kümmern, was Meroko gar nicht recht ist, denn sie ist ein wenig in ihn verliebt und es besteht die Gefahr, daß sie Takuto durch die Beziehung zu Mitsuke in einen Geist verwandelt.
Grafisch ist "Fullmoon wo sagashite" ein typischer Arina Tanemura. Mit großen Augen und strähnigem Haar gehen ihre Helden durch die Welt.
Inhaltlich entgegen ist die Geschichte nicht so spannend. Ein wenig kann man sich schon denken, wie die Geschichte am Ende ausgehen wird.
 
Editionen: Fullmoon wo sagashite (Der Manga ist abgeschlossen)
  Fullmoon wo sagashite mit Schuber (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Fullmoon wo Sagashite Luxury Edition (2 Bände) (Der Manga ist angekündigt)
 
Shojo, ab 12 Jahre
Fantasie, Drama, Humor, Liebe, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 7 mit Schuber
Erschienen im Juni 2005 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6140-1
ASIN 3770461401

Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2001
Letzter Band
Frontcover Fullmoon wo sagashite 7   japcover Fullmoon wo sagashite 7