obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Detektiv Conan – Black Belt Edition
(名探偵コナン 京極真セレクション / Meitantei Conan: Kyogoku's Heart Selection)
 
Mangaka: Gosho Aoyama  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2019 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Josef Shanel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Detektiv Conan – Black Belt Edition"
 
© Egmont Manga
© 2019 Gosho Aoyama
Egmont Manga
In diesem Sonderband dreht es sich um Sonokos Freund Makoto Kyogoku.
So ist die erste Geschichte diejenige, in der der er zum ersten Mal auftaucht und in der Sonoko in tödliche Gefahr gerät.
Dabei fängt alles so schön an. Sonoko, Ran und Conan verbringen einen Urlaub am Meer. Sonoko freundet sich sogar mit einem weiteren Urlauber an. Doch dann gibt es eine Reihe mysteriöser Mordanschläge auf Sonokos Leben. Anscheinend ist ein Serienkiller hinter ihr her. Alle rätseln, warum Sonoko als Opfer ausgewählt wurde, bis Conan einen Geistesblitz hat. Doch da ist Sonoko alleine im Wald.
In der zweiten Geschichte naht der Valentinstag. Ran und Sonoko reisen zusammen mit Kogoro und Conan in eine Hütte im Wald, von der es heißt, die dort hergestellte Schokolade verheißt Glück in der Liebe. Doch während eines Schneesturms wird eine Leiche gefunden. Der Hund der Besitzerin bringt Conan auf die richtige Spur. Und Makoto kommt Sonoko und Ran noch gerade rechtzeitig zu Hilfe.
In der dritten Geschichte will Sonoko aufgrund einer romantischen Geschichte Makoto in einen Wald locken. Doch dort geraten sie, Ran und Conan in einen Mordfall, in den auch die örtliche Yakuza verwickelt ist.
In der vierten Geschichte wird Makoto des Mordes verdächtigt, weil er vorher Streit mit dem Opfer gehabt hat. Aber auch Conan hat ein Problem. Denn Masumi Sera will seine wahre Identität aufdecken.
In der letzten Geschichte stellt Sonoko Makoto ihren Eltern vor. Dabei muss Makoto feststellen, dass Sonoko für Kaito Kid schwärmt. Als dieser kurz darauf einen Edelstein von Onkel Jirokichi stehlen will, kommt es zu einem Duell zwischen Makoto und Kaito Kid.
Zwischen diesen Geschichten werden die Geschichten aufgelistet, in denen Makoto erwähnt wird. Dabei wird besonders auf Sonokos Beziehung zu ihm geachtet und diese mit der zwischen Ran und Shinichi verglichen.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Mai 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-2628-7
ASIN 3770426282

Kaufpreis: 6,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2019
ISBN vom Originalband 978-4-09-129110-3
Letzter Band
Frontcover Detektiv Conan – Black Belt Edition 1 Backcover Detektiv Conan – Black Belt Edition 1   japcover Detektiv Conan – Black Belt Edition 1