obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Heartbeat, again
(心情呼吸 / Shinjou Kokyuu)
 
Mangaka: Suzu Shinomiya  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Kazé (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Gandalf Bartholomäus
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Heartbeat, again"
 
© Kazé
© 2017 Suzu Shinomiya
Kazé
Der Lehrer Nara hat ein Problem. Sein Schüler Kiyoshi Ikuta schreibt in den Tests ständig, dass er ihn liebt. Dafür verzichtet Ikuta sogar auf die möglichen Bestnoten.
Nara ist sich unsicher, wie er mit Ikuta umgehen soll. Denn einerseits ist der ein Schüler und er sein Lehrer und andererseits hat Nara schon zu viele Enttäuschungen erlebt. So will er sich nicht mit Ikuta einlassen.
Doch weil Ikuta Nara auf sich aufmerksam gemacht hat, beobachtet er ihn während der Schule. Und er muss sagen, dass Ikuta ein hübsches Gesicht und einen tollen Körperbau hat, den Ikuta durch Sport gut geformt hat.
Doch es bleibt nicht bei Liebeserklärungen. Denn anscheinend hat Ikuta mitbekommen, dass Nara ihn beobachtet. So steht in einer Arbeit plötzlich, dass Ikuta Nara nach der Schule treffen will.
Zunächst sträubt sich Nara, aber dann sagt er Ikuta zu.
Zunächst behandelt Nara Ikuta wie einen normalen Schüler, der Probleme in einem Schulfach hat. Doch der gesteht ihm seine Liebe. Denn Ikuta weiß nicht, dass Nara früher wegen seiner Homosexualität gemobbt worden ist. Aber auch Ikuta hat Probleme mit seiner Homosexualität.
Der Manga erzählt von einer schwierigen Liebe zwischen einem Lehrer und seinem Schüler. Dabei ist nicht nur die Abhängigkeit ein Problem, sondern auch die verletzten Seele der beiden Liebenden.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die beiden Charaktere sind gut getroffen, wobei es nur noch die alte Frau Kimura als Nebencharakter gibt. Nara ist zwar ein Stück kleiner als Ikuta, aber er sieht dennoch etwas älter aus. Die Gesichter sind gut gezeichnet, wobei sie nicht gut ihre Gefühle zeigen können. Die Kleidung ist einfach gestaltet, ist aber gut den verschiedenen Posen angepasst. Die Gegenstände sind sauber und detailliert gezeichnet. Dieses gilt auch für die wenigen Hintergründe.
 
BoysLove, ab 16 Jahre
Liebe, Drama, Erotik, Psychologisch

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im Dezember 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88951-004-7
ASIN 2889510042

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-734426-6
Letzter Band
Frontcover Heartbeat, again 1 Backcover Heartbeat, again 1   japcover Heartbeat, again 1