obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Idol x Me
(ヲタ⇄ドル 推しが私で 私が推しで / Oshi ga Watashi de Watashi ga Oshi de)
 
Mangaka: Junko  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Kazé (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2019 - 2020 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Stefanie Probst
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Idol x Me"
 
© Kazé
© 2019 Junko
Kazé
Die Schülerin Azusa Asahina ist der größte Fan der Boygroup „Prince 4 u“. So bereitet sie sich besonders vor, als die Band das Eröffnungskonzert ihrer Tour in Azusas Heimatstadt geben.
So steht sie viel zu früh auf dem Konzertgelände. Aber dadurch schafft sie es, alles limitierte Merchandising zu kaufen. Ihr Sandkastenfreund Fumi, der sie begleitet hat, darf alles nach Hause fahren.
Azusa steht aber zum ersten mal in ihrem Leben bei einem Konzert in der ersten Reihe und das ausgerechnet bei ihrem Liebling Chika. Chikashi Chida, wie er im normalen Leben heißt, ist der Leadsänger der Band.
Das Konzert endet für Azusa und Chika allerdings, als eine Beleuchtungsbrücke auf die beiden fällt und sie auf der Stelle tötet.
Glück im Unglück ist aber, dass der Tod von Azusa und Chika noch gar nicht vorgesehen ist. So schickt Gott beide zurück in ihre nun wieder heilen Körper. Doch leider werden ihre Seelen dabei vertauscht, so dass sich Azusa in Chikas Körper befindet und umgekehrt.
Glücklicherweise meldet sich kurz darauf Gott, der verspricht, den Fehler in Kürze zu beheben. Aber in der Zwischenzeit müssen sie lernen, sich in dem Körper des anderen zurecht zu finden.
Eigentlich ist Azusa ja Happy, denn sie ist ihrem Idol so nah wie nur möglich. Allerdings muss sie ganz dringend auf Toilette und damit fangen die Schwierigkeiten für sie an.
Der Manga ist eine Körpertausch-Komödie. Denn der Fehler von Gott wird zwar rückgängig gemacht, aber die beiden tauschen zu den unpassendsten Augenblicken wieder ihre Körper. Dadurch gibt es immer wieder peinliche und überraschende Situationen.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gut getroffen, allerdings sind die Nebencharaktere etwas einfacher gestaltet. Beim Körpertausch gibt es allerdings keine Anzeichen auf den Tausch. Gott und seine Engel sind Superdeformed, was allerdings auch zu der Rolle passt. Die Kleidung ist sauber und detailliert gezeichnet. Sie passt gut zu ihren Trägern. Auch die Gegenstände und die Hintergründe sind gut umgesetzt.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Liebe, Humor, Musik, Schule, Slice of life, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im November 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-382-5
ASIN 288921382X

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2019
ISBN vom Originalband 978-4-06-516943-8
Frontcover Idol x Me 1 Backcover Idol x Me 1   japcover Idol x Me 1 japcover_zusatz Idol x Me 1

Band 2
Angekündigt für Januar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-383-2
ASIN 2889213838

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2019
ISBN vom Originalband 978-4-06-517959-8
  japcover Idol x Me 2 japcover_zusatz Idol x Me 2

Band 3
Angekündigt für März 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-384-9
ASIN 2889213846

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2020
ISBN vom Originalband 978-4-06-519777-6
  japcover Idol x Me 3

Band 4
Angekündigt für Mai 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-385-6
ASIN 2889213854

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2020
ISBN vom Originalband 978-4-06-521380-3
Letzter Band
  japcover Idol x Me 4