obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Die Blumen des Bösen – Aku no Hana
(惡の華 / Aku no Hana)
 
Mangaka: Shuzo Oshimi  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Manga Cult (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 11 Bände 2010 - 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Martin Gericke
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Die Blumen des Bösen – Aku no Hana"
 
© Manga Cult
© 2010 Shuzo Oshimi
Manga Cult
Der Schüler Takao Kasuga ist heimlich in seine Klassenkameradin Nanako Saeki verliebt. Seine Schulfreunde verspotten ihn, weil er Bücherwurm ist. So nehmen sie auch das Buch weg, dass er gerade liest, „Die Blumen des Bösen“ von Charles Baudelaire.
Weil Takao deswegen vergisst, es wieder einzustecken, muss er nach der Schule wieder zurück, um es zu holen. Da sieht er, dass Nanako ihren Turnbeutel vergessen hat. Auch wenn er sich dabei nicht wohl fühlt, nimmt er ihre Sportsachen an sich. Danach flüchtet er, wobei er sich beobachtet fühlt.
Am nächsten Tag bringt der Klassenlehrer den Diebstahl zur Sprache. Nanako ist traurig und erschüttert über den Diebstahl. Als Takao hört, wie seine Klassenkameraden den Dieb einen Perversen nennen und will er sich am liebsten ganz klein machen.
Nach der Schule weiß Takao nicht, was er machen soll. So fährt er ziellos mit seinem Rad umher, bis er von seiner Klassenkameradin Sawa Nakamura aufgehalten wird. Takao ahnt nichts gutes, denn sie ist schlecht im Lernen, aber dafür sehr frech, selbst zum Lehrer.
Als Sawa Takao befiehlt, sie mit dem Rad mitzunehmen, weigert er sich, bis sie ihm erzählt, dass sie ihn beim Diebstahl der Kleidung gesehen hat.
Takao will Nanako die Kleidung zurückgeben, aber er muss feststellen, dass das nicht so einfach ist, wie er es sich das vorgestellt hat. Sawa arrangiert sogar ein Treffen zwischen Takao und Nanako. Doch als sie sich gegenüberstehen, schubst Sawa Takao gegen Nanakos Brust, woraufhin diese flieht. Und nun will Sawa, dass Takao ihr einen Aufsatz schreibt, wie sich Nanakos Brust anfühlt.
Die „Blumen des Bösen“ sind in diesem Manga die gestohlene Sportwäsche von Nanako. Durch sie wird Takao an Sawa gebunden und wird sie nicht mehr los. Aber auch Nanako beginnt sich für ihn zu interessieren. So verwickelt sich der pubertierende Takao immer mehr in seine Begierden. Er liebt Nanako, aber auch Sawa lässt ihn nicht mehr los.
Grafisch ist der Manga ziemlich gelungen. Auch wenn die Charaktere auf den ersten Blick etwas einfach gezeichnet scheinen, sind sie dennoch sehr unterschiedlich gestaltet. Nur sind ihre Gesichter etwas zu rund dargestellt. Aber dennoch können mit ihnen die Gefühle sehr gut dargestellt werden. Neben der besagten Sportwäsche tragen die Schüler ihre Uniformen, aber auch normale Kleidung. Sie ist sehr detailliert gezeichnet, mit Schattierungen und Falten, die die Figur, aber auch die Körperhaltung betonen. Manchmal ist die Kleidung auch durchscheinend. Nackt sind die Charaktere allerdings etwas blass gezeichnet, wobei nichts explizites gezeigt wird. Gegenstände sind sauber, aber auch sehr einfach dargestellt. Dieses gilt auch für einen Teil der Hintergründe. In der Natur und bei den Panoramen über der Stadt können diese aber auch sehr detailliert gezeichnet sein.
 
Shounen, ab 14 Jahre
Liebe, Drama, Erotik, Psychologisch, Schule, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1: Band 1-3
Erschienen im November 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96433-528-9
ASIN 3964335282

Kaufpreis: 20,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 20,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2011
ISBN vom Originalband 978-4-06-384277-7 / 978-4-06-384370-5 / 978-4-06-384436-8
Frontcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 1 Backcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 1   japcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 1 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 1 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 1 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 1

Band 2: Band 4-5
Angekündigt für Januar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-96433-529-6
ASIN 3964335290

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 15,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2012
ISBN vom Originalband 978-4-06-384528-0 / 978-4-06-384611-9
  japcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 2 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 2

Band 3: Band 6-7
Angekündigt für März 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-96433-530-2
ASIN 3964335304

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 15,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2012
ISBN vom Originalband 978-4-06-384681-2 / 978-4-06-384761-1
  japcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 3 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 3

Band 4: Band 8-9
Angekündigt für Mai 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-96433-531-9
ASIN 3964335312

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 15,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2013
ISBN vom Originalband 978-4-06-384872-4 / 978-4-06-394923-0
  japcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 4 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 4 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 4

Band 5: Band 10-11
Angekündigt für Juli 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-96433-532-6
ASIN 3964335320

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 15,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2014
ISBN vom Originalband 978-4-06-394993-3 / 978-4-06-395116-5
Letzter Band
  japcover Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 5 japcover_zusatz Die Blumen des Bösen – Aku no Hana 5