obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Zu süß für den Teufel
(彼女が可愛すぎて奪えない / Kanojo ga Kawaii Sugite Ubaenai)
 
Mangaka: Mutsumi Yoshida  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Kazé (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 7 Bände 2019 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Antje Bockel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Zu süß für den Teufel"
 
© Kazé
© 2019 Mutsumi Yoshida
Kazé
Der Teufel Shion, einer der sieben Prinzen des Dämonenreichs, möchte gerne den Dämonenthron besteigen. Um das zu erreichen muss er nur noch eine Aufgabe schneller als seine Brüder erledigen.
Shions Aufgabe hört sich dabei einfach an. Er muss nur der Schülerin Umeko Makimura die Seele rauben und dabei darf niemand erfahren, dass er ein Dämon ist.
Doch als Shion zur Tat schreitet und Umeko mit seinen Dämonenkräften attackiert, prallen diese einfach ab. Als sich Shion Umeko daraufhin genauer anschaut, schreckt er vor ihr zurück. Denn sie ist unglaublich süß. Sie sieht total unschuldig aus und benimmt sich auch so.
Als sich Shion bei seinem Diener Halphas beschwert, klärt dieser ihn über die Prüfung auf. Denn der Prüfer hat seine Vorliebe für Shojo-Mangas entdeckt. Deswegen soll Shion der unschuldigen Umeko nicht das Leben nehmen, sondern ihr die Unschuld rauben. Als erfahrener Teufel sollte Shion keine Probleme mit der Aufgabe haben.
Allerdings hat sich Shion in den letzten Jahren so darauf konzentriert, der Höllenfürst zu werden, dass er keine Ahnung davon hat, wie man Frauen verführt.
So kommt es, dass in Umekos Klasse kurz darauf der neue Schüler Shion Yamada erscheint. Dank seiner Kräfte bekommt er auch sofort einen Sitzplatz neben ihr. Sein Plan, sich mit Umeko auf diese Art anzufreunden, hält allerdings nur solange stand, bis er in ihre großen ängstlichen Augen schaut.
Glücklicherweise ist Halphas nun der Arzt der Schule. So kann er Shion nach dieser Begegnung wieder aufpäppeln.
Als sich Shion und Umeko sich wieder treffen, erklärt Shion Umeko, dass er ihr Freund werden will. Umeko stimmt dem zu Shions Überraschung begeistert zu. Er weiß nicht, dass Shion sehr einsam ist. Denn jeder, der sie trifft, findet sie so süß, dass er sie lieber meidet, als sie anzusprechen.
Shion wittert aber seine Chance, als Umeko ihn zu sich nach Hause einlädt. Allerdings hat er nicht mit ihrer Oma gerechnet.
Der Manga ist ein witziges Spiel um Liebe und Shojo-Mangas. Denn das, was Shion passiert, könnte direkt aus einem solchen Manga stammen. Wobei Shion nicht der einzige Teufel ist, der damit Probleme hat. Sein Bruder ist ein Charmeur und hat mit seiner Aufgabe seine eigenen Probleme.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gut getroffen und passen zu ihrer Rolle. Die Dämonen sind gut in der menschlichen Rolle wiederzuerkennen. Umeko ist so süß wie in der Beschreibung. Dabei hat sie einen erotischen Körperbau. Die unterschiedlichen Gefühle von Shion werden dabei gut dargestellt. Als Schüler tragen die Charaktere meistens ihre einfachen Uniformen. Aber teilweise tragen sie auch ihre Freizeitkleidung. Als Dämonen bevorzugen sie allerdings dunkle Gewänder. Gegenstände wie Essen oder Puppen sind sauber, aber etwas einfach dargestellt. Hintergründe gibt es kaum und wenn, dann sind sie eher einfach gezeichnet.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Liebe, Fantasie, Humor, Schule, Übermenschlich

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88951-489-2
ASIN 2889514897

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2019
ISBN vom Originalband 978-4-08-844278-5
Frontcover Zu süß für den Teufel 1 Backcover Zu süß für den Teufel 1   japcover Zu süß für den Teufel 1 japcover_zusatz Zu süß für den Teufel 1

Band 2
Erschienen im Dezember 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88951-490-8
ASIN 2889514900

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2020
ISBN vom Originalband 978-4-08-844327-0
Frontcover Zu süß für den Teufel 2 Backcover Zu süß für den Teufel 2   japcover Zu süß für den Teufel 2 japcover_zusatz Zu süß für den Teufel 2

Band 3
Angekündigt für Februar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88951-491-5
ASIN 2889514919

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2020
ISBN vom Originalband 978-4-08-844399-7
  japcover Zu süß für den Teufel 3 japcover_zusatz Zu süß für den Teufel 3

Band 4
Angekündigt für April 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88951-492-2
ASIN 2889514927

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-844437-6
  japcover Zu süß für den Teufel 4 japcover_zusatz Zu süß für den Teufel 4

Band 5
Angekündigt für Juni 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88951-493-9
ASIN 2889514935

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-844450-5
  japcover Zu süß für den Teufel 5 japcover_zusatz Zu süß für den Teufel 5

Band 6
Angekündigt für August 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88951-494-6
ASIN 2889514943

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-844515-1
  japcover Zu süß für den Teufel 6 japcover_zusatz Zu süß für den Teufel 6

Band 7
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Dezember 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-844582-3