obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Im Namen der Meerjungfrau
(ミオの名のもとに / Mio no na no moto ni)
 
Zeichnungen: Miya Tashiro  
Story: Yoshino Fumikawa  
 
Verlag: Erscheint ab 2022 bei Altraverse (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2021 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Christina Rinnerthaler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Im Namen der Meerjungfrau"
 
© Altraverse
© 2021 Miya Tashiro / Yoshino Fumikawa
Altraverse
Prinzessin Mio ist die Tochter vom König von Broggnig. Das Land Broggnig wurde gegründet, um „Andersartige“ zu beschützen. Diese „Andersartigen“ sind Fabelwesen, die allerdings von den Menschen unterdrückt werden.
Mio ist eine Meerjungfrau. Da sie demnächst Prinz Chika aus Aquatia heiraten soll, wird sie mit dem Medikament Ugris von Doktor Loda in einen Menschen verwandelt. Allerdings verliert sie nach der Einnahme des Medikamentes eine halbe Stunde lang ihre Kraft.
Um Prinz Chika zu beeindrucken, soll Mio im Auftrag ihres Vaters, dem König, die Gewohnheiten von Aquatia lernen. Zu diesem Zweck wurde der Mensch Yuri Van engagiert.
Yuri Van entpuppt sich als junger Mensch, aber auch als strenger Lehrer. Doch im Gegensatz zu den anderen Bediensteten des Palastes, die in Mio nur eine Prinzessin oder eine für sie gefährliche Meerjungfrau sehen, kümmert sich Yuri um Mio. So legt er sich für sie sogar mit dem Diener Ulsisis an, der ein Vertrauter des Königs ist.
Und er bringt Mio dazu, ins Meer zu gehen. Auch wenn sie eine Meerjungfrau ist, wurde Mio das von ihrem Vater verboten, da das Meer ihre Kräfte verstärkt. Ihr Vater will aber, dass sie Prinz Chika als Mensch heiratet.
Mio achtet ihren Vater, aber sie leidet auch darunter, dass sie vom Meer fern bleiben muss.
Mio ahnt aber nicht, dass auch Yuri ein Geheimnis hütet.
Der Manga erzählt von der Unterdrückung der „Andersartigen“, aber auch von der Liebe zwischen Mio und Yuri. Aber es geht auch um die Befreiung von Mio gegen den Druck ihres Vaters.
Grafisch ist der Manga gelungen. Die Menschen sehen individuell und unterschiedlich aus. Mit den feinen Gesichtern können sie gut ihre Gefühle zeigen. Die Kleidung ist detailliert und sehr sauber gezeichnet. Sie passt zu den Charakteren und den Situationen, in denen sie sich befinden. Auch die „Andersartigen“ sind fein gezeichnet. Man kann sie klar erkennen und ihr besonderes Aussehen wird ebenfalls sehr gut dargestellt. Gegenstände sind auch sauber, aber auch etwas einfach gezeichnet. Die Hintergründe bilden die Umgebung sehr gut ab.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Fantasie, Abenteuer, Drama, Liebe, Thriller, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im März 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7539-0471-9
ASIN 3753904716

Kaufpreis: 5,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,68 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-867622-7
Frontcover Im Namen der Meerjungfrau 1 Backcover Im Namen der Meerjungfrau 1   japcover Im Namen der Meerjungfrau 1 japcover_zusatz Im Namen der Meerjungfrau 1

Band 2
Angekündigt für Juli 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7539-0472-6
ASIN 3753904724

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-867625-8
  japcover Im Namen der Meerjungfrau 2 japcover_zusatz Im Namen der Meerjungfrau 2

Band 3
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im November 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-867642-5
  japcover Im Namen der Meerjungfrau 3 japcover_zusatz Im Namen der Meerjungfrau 3

Band 4
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im März 2022
ISBN vom Originalband 978-4-08-867654-8
  japcover Im Namen der Meerjungfrau 4 japcover_zusatz Im Namen der Meerjungfrau 4