obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Ludwig Fantasia
(ルードヴィッヒ幻想曲 / Ludwig Gensoukyoku)
 
Mangaka: Kaori Yuki  
 
Verlag: Erschien ab 2023 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen) (Edition "Ludwig Fantasia (limitiert im Slipcase)" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Lasse Christian Christiansen
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Ludwig Fantasia"
 
© Carlsen Verlag
© 2013 Kaori Yuki
Carlsen Verlag
Vor langer Zeit zog Prinz Ludwig zusammen mit seinem Diener Wilhelm und der Hexe Dorothea los, um eine Braut zu suchen, die ihm gefällt. Nachdem er in der Märchenwelt keinen Erfolg gehabt hat, überschreitet er nun dessen Grenzen.
Auf dem Meer wird Ludwigs trotz Dorotheas Weitsicht dessen Schiff zerstört.
Mit letzter Kraft schaffen es Ludwig und seine Mannen eine fremde Insel mit einem Schloss. Der König liegt allerdings im Sterben, so dass dessen Sohn Prinz Didier die Geschäfte führt. Der ist allerdings sehr frustriert, denn die kleine Insel lebt vom Fischfang und er hasst den Fisch.
Vor kurzem hat Didier eine junge Frau, Estelle, aus dem Meer gezogen. Als Dank will Estelle ihm ewig dienen. Da Estelle eine Meerjungfrau war, kann sie leider nicht sprechen. Aber sie behilft sich mit Schrifttafeln.
Doch in der Nacht überrascht Ludwig Estelle, wie sie aus dem Meer steigt. Sie verwandelt sich im Wasser wieder zur Meerjungfrau. Auch dafür, dass sie sich stumm stellt, hat sie eine überzeugende Erklärung.
Estelle muss sterben, wenn die Didier nicht für sich gewinnen kann. Sie hat Didier zwar gerettet, aber sie musste flüchten, als eine andere Frau kam. Und diese Frau hat ihr Didier weggeschnappt.
Glücklicherweise kennen Estelles Schwestern einen Ausweg für sie. Außerdem haben sie anscheinend noch ein blutiges Geheimnis von Didier aufgedeckt.
Ludwig, der nun alles kennt, beschließt aber, erst einmal weiter abzuwarten und zuzuschauen.
In diesem Manga geht es nach den Gebrüdern Grimm um das Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ von Hans Christian Andersen. Und der zweite Teil handelt von dem japanischen Märchen „Prinzessin Kaguya“. Aber Ludwig ist eher nur Zuschauer als handelnder Akteur.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gelungen gestaltet. Während die Männer aber eher einfach gezeichnet sind, sind die Frauen mit wallendem Haar aufwendig dargestellt. Auch die Gefühle und Posen sind bei den Frauen detaillierter umgesetzt. Ebenso ist die Kleidung der Frauen aufwendiger und detaillierter gestaltet. Gegenstände sind ordentlich dargestellt. Tiere und Fabelwesen sind sauber und detaillierter gezeichnet. Auch die vielen Hintergründe sind sehr detailliert umgesetzt.
 
Editionen: Ludwig Fantasia (Der Manga ist abgeschlossen)
  Ludwig Fantasia (limitiert im Slipcase) (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Shojo, ab 12 Jahre
Fantasie, Abenteuer, Historie, Humor, Liebe

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im August 2023 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-02529-6
ASIN 3551025290

Kaufpreis: 12,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,97 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Oktober 2013
ISBN vom Originalband 978-4-592-21401-4
Letzter Band
Frontcover Ludwig Fantasia 1 Backcover Ludwig Fantasia 1   japcover Ludwig Fantasia 1


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.