obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



10 erste Male, bevor ich 40 werde
(40までにしたい10のこと / 40 Made ni Shitai 10 no Koto)
 
Mangaka: Mamita  
 
Verlag: Erschien ab 2024 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2023 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Klepper
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "10 erste Male, bevor ich 40 werde"
 
© Planet Manga
© 2023 Mamita
Planet Manga
Suzume Tojo ist etwas frustriert, da er seinen Geburtstag anscheinend schon wieder alleine feiern muss. So beschließt er, eine Liste mit Dingen anzufertigen, die er tun will, bevor er 40 Jahre alt wird. Auf der Liste stehen Dinge, wie im Kaufhaus Kuchen kaufen oder ein Parfait kaufen. Denn er liebt Süßes zum Naschen. Doch nun hat er nur drei Monate Zeit bis zu seinem Geburtstag.
Suzume fühlt sich daher etwas einsam. Sein einziger Gesprächspartner ist sein Stofftier Suzuko.
Er könnte aber auch mit seinen Angestellten nach der Arbeit einen trinken gehen. Aber fühlt sich bei denen nicht wohl, da das einzige Thema seiner Angestellten ihre Beziehungen sind. Und selbst Keishi Tanaka soll nun eine Freundin haben. So übernimmt er auch Keishis Arbeit, damit der mit den anderen Angestellten pünktlich gehen kann.
In der Zwischenzeit schreibt Suzume seine Liste weiter. Da einige der Aktivitäten nicht alleine machen kann, wünscht er sich vor allem einen Partner. Sein letzter Sex, sein letztes herumknutschen ist schon Jahre her.
Während Suzume sich im Halbschlaf selbst bedauert, steht plötzlich Keishi hinter ihm und fotografiert seine Liste.
Suzume will, dass Keishi die Liste löscht, aber der liest sie sich neugierig erst einmal durch. Dadurch erfährt er, dass Suzume schwul ist. Aber zu dessen Erstaunen bietet er sich an, mit ihm zusammen die Liste abzuarbeiten. Denn er ist eigentlich auch schwul. Die angebliche Freundin ist für die anderen Angestellten gelogen.
Um zu beweisen, dass er schwul ist, will Keishi Suzume am liebsten gleich im Büro vernaschen.
In dem Manga geht es um einen Chef und seinen Angestellten, die eine Bucketlist abarbeiten wollen, bevor sie ein richtiges Paar werden. Der letzte Punkt ist immerhin, dass Suzume einen Partner findet.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind unterschiedlich, aber auch etwas stereotypisch gestaltet. Die beiden Hauptcharaktere haben struppiges Haar, aber etwas einfache Gesichter. Keishi Gesicht ist aber durch eine Brille etwas aufgepeppt. Durch Schraffierungen und ihre Augen werden ihre Gefühle etwas grob, aber dennoch ordentlich dargestellt. Meistens tragen sie einfache Geschäftsanzüge, die sich gut den verschiedenen Posen anpassen. In der einzigen Sexszene zeigen beide Charaktere einen guten Körperbau. Die Szene ist dabei kaum zensiert. Gegenstände wie Keishis Brille oder Nahrungsmittel sind erkennbar umgesetzt. Die Hintergründe sind zwar detailreich, aber auch etwas einfach gezeichnet.
 
BoysLove, nur für Erwachsene
Liebe, Erotik, Humor

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im Februar 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7416-3809-1
ASIN 3741638099

Kaufpreis: 8,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 23,76 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Februar 2023
ISBN vom Originalband 978-4-7997-6132-8
Letzter Band
Frontcover 10 erste Male, bevor ich 40 werde 1 Backcover 10 erste Male, bevor ich 40 werde 1   japcover 10 erste Male, bevor ich 40 werde 1


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.