obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Beast Feast
(妖开饭啦! / Yāo Kāifàn La!)
 
Zeichnungen: Tuotuo  
Story: Tony  
 
Verlag: Erscheint ab 2024 bei Manlin (Der Manhua läuft noch)
Ursprünglich erschienen 4 Bände ab 2021 (Der Manhua läuft noch)
 
Übersetzer: Tina Bischof
Übersetzung aus dem Chinesischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Beast Feast"
 
© Manlin
© 2021 Tuotuo / Tony
Manlin
Carl Ewin ist ein Höllenhund, den es durch Zufall in die menschliche Welt verschlagen hat. Denn sein Besitzer Yu Ni kam aus der Hölle in diese Welt und muss nun Wu Wei finden, um sie wieder verlassen zu können. Zu allem Unglück hat er auch noch all seine Fähigkeiten und den Geschmackssinn verloren. Um Geld zu verdienen, verdingt sich Yu als Uper-Fahrer.
Da Carl aber das Benehmen eines perversen alten Manns hat, baggert er jede hübsche Frau an, die er sieht. Diese sind allerdings mehr darüber erstaunt, einen sprechenden Husky zu sehen. Glücklicherweise hält ihn Yu zurück, bevor er noch mehr auffällt. Was Carl gar nicht gefällt.
Neben Frauen hat Carl noch eine zweite Leidenschaft: gutes Essen. Hier in Shen soll es in der Dogmen Food Street mit das beste Essen aus ganz China geben. So ist Carl aber enttäuscht, als ihm Yu nur einen Hamburger serviert.
Allerdings begegnen sie in einer Seitengasse einem Pilzdämonen, der gerade einen Mann getötet hat. Da er nicht weiß, wo sie Wu Wei finden können, tötet ihn Yu einfach. Denn eigentlich ist er ein Dämonenjäger. So bekommt Carl noch gebratenen Pilz zum Essen.
Eines Abend nehmen Yu und Carl die junge Shangguan Wuzai mit. Sie will zum Hafen, weil es dort die besten Meeresfrüchte gibt. Leider stellt sich heraus, dass das Restaurant, zu dem sie will, von Dämonen bewohnt wird. Diese locken ahnungslose Touristen mit ihrem Essen in eine Falle. Doch Shangguan ist Köchin und riecht das verdorbene Essen. Während sie noch einen Ausweg sucht, tauchen plötzlich Yu und Carl auf.
Yu schafft es, die Dämonen aus dem Restaurant zu besiegen. Zum Dank, und weil sie Hunger haben, kocht Shangguan die Leichen, zumal die Dämonen sich aus Meeresfrüchten entwickelt haben. Zum Erstaunen aller schmeckt ihr Essen hervorragend.
So schließt sich Shangguan den beiden Dämonenjägern
In dem Manhua geht es um zwei Dämonenjäger, die versuchen, wieder in die Dämonenwelt zu gelangen. Doch das ist nicht so einfach, weil das, was sie brauchen, kein Dämon kennt. Ausgerechnet ein Mensch, eine begnadete und hübsche Köchin, hilft ihnen weiter. Dabei erweist es sich als Glücksfall, dass sie ausgefallene Rezepte mit besonderem Fleisch kochen will.
Grafisch ist der Manhua in Ordnung. Die Charaktere sind gut gezeichnet, wobei besonders Shangguan auffällt. Yu ist dagegen etwas einfacher gestaltet, was aber auch zu der Rolle passt, die er darstellt. Nebencharaktere werden dagegen etwas schräg, aber dafür auch sehr unterschiedlich dargestellt. Während Yu kaum Gefühle zeigt, sind diese von Shangguan sehr sauer und fein gezeichnet. Als Kleidung tragen die Charaktere meistens nur einfache Freizeitkleidung. Nur Shangguan trägt etwas besser designtes. Wobei die Kleidung durch die Falten sehr gut dargestellt wird. Carl ist als Husky eher schlechter gelungen. Das liegt aber auch an seinem menschlichen Benehmen und vor allem seinen übertrieben dargestellten Emotionen. Die Dämonen selber sehen normalerweise wie deformierte Menschen aus. Wenn sie sich aufregen oder kämpfen verwandeln sich sich in die überdimensionalen Tiere, denen sie ihre Kräfte verdanken. Die Kämpfe gegen sie sind zwar großflächig, allerdings auch eher einfach dargestellt. Gegenstände sind sauber und detailreich gezeichnet. Die wenigen Hintergründe sind auch sauber, aber einfacher umgesetzt.
 
Shounen, ab 14 Jahre
Fantasie, Abenteuer, Kampf, Übernatürlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im März 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-910748-13-2
ASIN 3910748139

Kaufpreis: 18,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 9,47 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Frontcover Beast Feast 1 Backcover Beast Feast 1  

Band 2
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


 

Band 3
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


 

Band 4
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


 


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.