obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fake Fact Lips
(フェイクファクトリップス)
 
Mangaka: Suehiro Machi  
 
Verlag: Erschien ab 2024 bei Yomeru (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2021 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Anne Klink
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Fake Fact Lips"
 
© Yomeru
© 2021 Suehiro Machi
Yomeru
Die Angestellten Zen Shito und Ryo Yotsuya kennen sich schon seit ihrer Schulzeit und schon damals waren sie Rivalen, die aus allem eine Wetter gemacht haben.
Nun arbeiten sie in der gleichen Firma und auch hier besteht eine Rivalität um die Quartalsergebnisse. Da sie sich darum ständig streiten, werden sie deswegen sogar vom Chef ermahnt. Die anderen Mitarbeiter sind auch verärgert, dass sie von den beiden Streithähnen links liegen gelassen werden.
Allerdings verliert Shito ständig diese Wetten. Und der Wetteinsatz ist der, dass der Verlierer tun muss, was der Gewinner ihm befiehlt.
Doch nun sitzen sie betrunken zu Hause herum. Dabei prahlt Shito mit den Frauen, die sich für ihn interessieren. So hat er die Visitenkarte von Kiritani, der Schönheit in dieser Firma. Aber auch schon früher hatte er mehrere Frauen an seiner Seite, während Yotsuya immer nur Solo war.
Nachdem Shito damit angibt, dass er so gut aussieht, dass ihm sogar Männer einen Antrag machen, schlägt er Yotsuya eine verrückte Wette vor. Sie sollen sie gegenseitig befriedigen und wer als erstes kommt, verliert.
Unglücklicherweise verliert Shito auch diese Wette. Und da Yotsuya noch nicht befriedigt ist, will er Sex mit Shito haben.
Shito ärgert sich darüber, dass er wieder verloren hat. Und so schlägt er Yotsuya die Wette vor, dass derjenige verliert, der sich zuerst in den anderen verliebt.
In dem Manga geht es um die etwas verrückte Beziehung zwischen zwei erfolgreichen Angestellten. Sie wetten um alles, wobei Shito immer verliert. Doch er hat keine Angst, es immer wieder zu versuchen. Bis er eines Tages übertreibt.
Grafisch ist der Manga durchwachsen. Die Charaktere sind sauber, aber auch etwas ähnlich gestaltet. Die Haare und die Gesichter sind detailliert und fein gezeichnet. Aber bis auf die Haarfarbe ähneln sich die beiden Hauptcharaktere. Nebencharaktere sind leicht abgeändert gestaltet. Die Gefühle sind ordentlich, aber leicht übertrieben, gezeichnet. Die Kleidung besteht aus Anzügen und einfacher Freizeitkleidung, die aber etwas schlicht und detailarm umgesetzt worden sind. Nackt sind die Charaktere dagegen sauber und detailreich gezeichnet. Die erotischen Szenen zwischen den Charakteren sind unzensiert dargestellt. Gegenstände sind wiederum eher einfach, aber gut erkennbar umgesetzt. Die wenigen Hintergründe sind nur sehr einfach dargestellt.
 
BoysLove, nur für Erwachsene
Liebe, Drama, Erotik

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im Mai 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-911024-01-3
ASIN 3911024010

Kaufpreis: 12,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 12,00 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juni 2021
ISBN vom Originalband 978-4-8019-7328-2
Letzter Band
Frontcover Fake Fact Lips 1 Backcover Fake Fact Lips 1   japcover Fake Fact Lips 1


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.