obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Boy's Next Door
(少年残像 / Shounen Zanzou)
 
Mangaka: Kaori Yuki  
 
Verlag: Erschien bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 1998 bei Hakusensha (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 81 Gasteinträge. Davon haben 76 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,5.
Eure Kommentare zu "Boy's Next Door"
 
© Carlsen Verlag
© 1998 Kaori Yuki
Carlsen Verlag
In dem Manga sind die drei Kurzgeschichten "Boy's next door", "Devil inside" und "When a heart beats" von Kaori Yuki veröffentlicht.
"Boy's next door" erzählt von dem Serienmörder Adrian Clay und seiner Beziehung zu seinem letzten Opfer Lawrence. In der Gerichtsverhandlung wird Adrians Lebenslauf und seine Begegnung mit dem Stricher Lawrence erzählt.
In "Devil inside" befürchtet Rick, dass er zu einem Vampir wird. Er reagiert schlecht auf das Kreuz und Knoblauch, seine Mutter erzählt, dass es schon immer in seiner Familie einen Vampir gab, sein bester Freund Ralf ist verschwunden und hinter seiner Schule findet man fünf Leichen. Kann er den Teufel in ihm aus Liebe zu Rusty überwinden?
Doris will in "When a heart beats" heiraten. Leider verstarb die Ex-Frau ihres Bräutigams in ihren Armen. Ein Anrufer beschuldigt sie des Mordes und will 20000 Dollar für sein Schweigen. Nur Ted, der Bruder ihres Verlobten, steht ihr bei. Gemeinsam versuchen sie das Geld aufzutreiben.
Während "Boy's Next Door" von 1997 ist, sind die beiden anderen Geschichten ältere Werke von Kaori Yuki. "Devil inside" ist von 1988 und "When a heart beats" von 1987.
Grafisch merkt man aber kaum Unterschiede zwischen den Geschichten. Ihre Zeichnung sind vielleicht etwas feiner geworden und sie gebraucht die Rasterfolie etwas großzügiger. Die Gesichter ihrer Charaktere hat sie aber schon damals gut hinbekommen.
Inhaltlich gibt es bei ihr aber den Trend zur düsteren Shonen-Ai. Wo früher makaberer Humor war, ist nun ein todernstes Beziehungsdrama.
 
BoysLove, ab 14 Jahre
Mystery, Horror, Liebe, Psychologisch, Tragödie, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im Dezember 2003 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-551-77434-X
ASIN 355177434X

Kaufpreis: 1,33 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,33 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 1998
ISBN vom Originalband 978-4-592-12497-9
Letzter Band
Frontcover Boy's Next Door 0 Backcover Boy's Next Door 0   japcover Boy's Next Door 0